An der Mosel

Wisst ihr, wo das sein könnte? Nein?
Dort war ich Vor-vergangenes Wochenende beim Besuch eines lieben Freundes. Der hat’s ja richtig schön und wohnt in einer Gegend, in der man fernab von Häusern weiträumig zu Fuß unterwegs sein kann. Dieser Anblick ist aber noch ein Stück weiter und zwar an von der ehemaligen Festung Mont Royal an der Mosel. Hier schauen wir in nördlicher Richtung auf den kleinen Ort Burg.

Nach wenigen Metern ist der schmale Bergrücken überquert und man sieht den anderen Teil der Moselschleife, hier die Aussicht in fast genau südlicher Richtung.

Der Blick nach Westen zeigt viele Weinreben und den kleinen Ort Wolf, dahinter Kröv. Ich weiß nicht was ihr denkt, aber das sieht für mich ziemlich stark nach einem interessanten Fernwandergebiet aus.

1 thought on “An der Mosel

  1. Is einfach wirklich schön zum Laufen die Gegend. Und einkehren kann man meistens auch ganz gut ;)

Leave a Reply